Lämmerlähme

Symptome:

Warme, schmerzende und geschwollene Gelenke. Fieber. Lahmheiten. Nabelabszess

Ursache und Verlauf:

Nicht ausreichend desinfizierter Nabel und schlechte hygienische Haltungsbedingungen. Eiterbakterien wandern ins Innere des Lammes, wo sie sich auch in den Gelenken festsetzen

Behandlung:

Nabel kürzen und Ausstreifen. In Jod baden. Verabreichung von entsprechenden Antibiotika


zurück zur Krankheits-Übersicht


Erstellt durch die EDV-Beratung Martin Steinherr