--




Diese beginnt mit der 6. Woche bzw. dem 42. Tag nach der Geburt eines Lammes.
Dann kann das Lamm ohne weiteres von der Muttermilch-Milchtränke abgesetzt werden. In der Natur saugen
die Lämmer aber länger an der Mutter.

Tipp: Vielleicht trennt man die Lämmer nach 2 Monaten für ein paar Tage von der Mutter. Damit unterbindet man das Saugen .

Jetzt ernährt sich das Lamm von frischem Heu, Kraftfutter und Wasser bzw. grast schon auf der Wiese mit.

Erfahrungsgemäß haben sich die Vormägen des jungen Schafes so weit entwickelt, dass der Nährstoffbedarf vom Lamm ausschließlich über pflanzliche Nahrung gedeckt werden kann.

Fütterung Alpine Steinschafe - Haltung - Alpines Steinschaf: Arbeitsgemeinschaft der Alpinen Steinschafzüchter - www.alpines-steinschaf.de
Fütterung Alpine Steinschafe - Haltung - Alpines Steinschaf: Arbeitsgemeinschaft der Alpinen Steinschafzüchter - www.alpines-steinschaf.de
Alpines Steinschaf: Arbeitsgemeinschaft der Alpinen Steinschafzüchter - www.alpines-steinschaf.deBilder bitte anklicken



Erstellt durch die EDV-Beratung Martin Steinherr