--


Haltung - Fütterung - Die Fütterung von Schafen - Fütterung der Sauglämmer - Übergangsphase - Nahrungsaufnahme eines Lammes


Hier ist der Zeitraum von der 3. Woche nach der Geburt bis zu sechsten Woche gemeint.

Man sollte jetzt täglich 2,5 Liter Kuhmilch verabreichen ( 4-5 mal 500ml ). Außerdem ist jetzt täglich frisches Wasser, Kraftfutter und gutes Heu bereitzustellen.

Milchaustauschfutter für Lämmer oder Kälber kann auch verwendet werden.

Jetzt gewöhnt sich das junge Lamm langsam an das normale Futter .

Fütterung Alpine Steinschafe - Haltung - Alpines Steinschaf: Arbeitsgemeinschaft der Alpinen Steinschafzüchter - www.alpines-steinschaf.de
Fütterung Alpine Steinschafe - Haltung - Alpines Steinschaf: Arbeitsgemeinschaft der Alpinen Steinschafzüchter - www.alpines-steinschaf.de
Alpines Steinschaf: Arbeitsgemeinschaft der Alpinen Steinschafzüchter - www.alpines-steinschaf.deBilder bitte anklicken
In der Praxis sollte jetzt auch die Trennung zur übrigen Schafherde aufgeboben werden. Das Kraftfutter sollte in einer extra Box mit Lämmerschlupf verabreicht werden.



Erstellt durch die EDV-Beratung Martin Steinherr